Die Jugendleitercard

Keiner braucht unbedingt eine Jugendleitercard („Juleica“), um eine Kinder – oder Jugendgruppe zu leiten. Dennoch ist sie für den Träger, für den ihr als JugendleiterIn tätig seid eine Garantie dafür, dass ihr über wichtige Kenntnisse verfügt. Dies gilt im Besonderen für die rechtlichen Grundlagen und präventiven Maßnahmen bezüglich sexualisierter Gewalt. Denn auch ohne Kurs gilt: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!

Für alle, die nicht mehr zur Schule gehen, ist diese Karte Grundlage bei der Beantragung von Sonderurlaub für Ferienfreizeiten. Dann übernimmt die Stadt oder der Kreis, in dem die Maßnahme stattfindet die Lohnkosten für die Zeit, in der Du als JugendleiterIn eingesetzt bist. Das Ganze ist bis zu zwölf Tagen im Jahr möglich. Weitere Informationen dazu gibt es in der Regel beim zuständigen Jugendamt vor Ort.

Desweiteren gibt es je nach Region bestimmte Vorzüge für Jugendleitercard-InhaberInnen. Dazu gehört u.a. die kostenlose Mitgliedschaft beim Deutschen Jugendherbergswerk.

Beantragung und Gültigkeit der "Juleica"

Die "Juleica" ist für drei Jahre gültig und muss dann neu beantragt werden. Dies geschieht auf dem Jugendleiterportal www.juleica.de. Vor dem Erstantrag braucht das Büro der BDKJ LAG (Bund der deutschen katholischen Jugend, Lansdesarbeitsgemeinschaft) von Euch

  • eine Kopie über den bestandenen Jugendleitergrundkurs,
  • eine Kopie über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs (es gilt auch der Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein) und
  • ein Nachweis über euer ehrenamtliches Engagement mit Unterschrift und Stempel von der Pfarrei, von dem Verein oder dem Jugendverband, für den ihr tätig seid.

Bei einem Folgeantrag nach drei Jahren bedarf es die Kopie über die Teilnahme an einer Jugendleiterrelevanten Fortbildung. Diese muss mindestens über acht Zeitstunden geschehen und gibt es zu den unterschiedlichsten Themen über das Jahr verteilt von verschiedenen Anbietern, u.a. auch von uns ;-)

Die Unterlagen schickt oder mailt ihr an: BDKJ LAG SH/HH, Gabriele Wilke, Lange Reihe 2, 20099 Hamburg.

Den Leitfaden für die Beantragung der Jugendleitercard auf www.juleica.de sowie das Formular für den Nachweis des ehrnamtlichen Engagements gibt es hier gleich links im Downloadbereich.

Achtung: Bitte keine Unterlagen mehr nach Kiel schicken! Die Bearbeitung der Anträge erfolgt nun ausschließlich im Büro in Hamburg! Beachtet bitte auch die unterschiedlichen Leitfäden für Schleswig-Holstein und Hamburg.

Juleica-Kurse

Jugendleitergrundkurs für Erwachsene Teil 1
Sa Jun 02, 2018 @09:00 - 06:00PM
Jugendleitergrundkurs für Erwachsene Teil 2
Sa Jun 09, 2018 @09:00 - 06:00PM
Erste-Hilfe-Kurs
Sa Jun 30, 2018 @10:00 - 06:00PM
Jugendleiterkurs II - 2018
So Okt 14, 2018 @10:00 - 01:00PM
Kalender

Sa Jun 02 @09:00 - 06:00PM
Jugendleitergrundkurs für Erwachsene Teil 1
Fr Jun 08 @17:00 - 12:00PM
Taizé Wochenende in Heidkate
Sa Jun 09 @09:00 - 06:00PM
Jugendleitergrundkurs für Erwachsene Teil 2
Sa Jun 30 @10:00 - 06:00PM
Erste-Hilfe-Kurs

Newsletter

Trage dich für unseren Newsletter ein und du bekommst regelmäßig 2 x im Jahr unseren Newsletter via Email.